Christophorus Haus Ennigerloh

für Menschen mit Behinderungen

Monatsarchiv für Mai 2008

Katholikentag in Osnabrück

Montag, den 26. Mai 2008

Schon traditionell fuhren wir gemeinsam mit Teilnehmern vom Haus St. Vitus (Everswinkel) und vom Hof Schwegmann (Ostbevern) zum Katholikentag, der in diesem Jahr im nahegelegenen Osnabrück stattfand. So war es nicht überraschend, Freunde und Bekannte dort zu treffen, die sich für Tagesangebote entschieden hatten.
Als Dauergäste übernachteten wir in den Klassenräumen einer Schule. Jeden Tag nach dem Frühstück nutzten wir den Linienbus in die Stadt, in der von Mittwoch bis Sonntag ein volles Programm angeboten wurde. Unter dem Motto „Du führst uns hinaus ins Weite“ war für jeden etwas dabei. Das Wetter spielte mit, und so konnten wir alle am Sonntag auf fünf schöne Tage zurückblicken.

Maigang

Montag, den 5. Mai 2008

Bewohner, Mitarbeiter, Angehörige von Bewohnern und Mitglieder des Fördervereins machten sich am 03.05.2008 auf zum alljährlichen Maigang.

In diesem Jahr war das Anwesen der Familie Koch in Enniger das Ziel. Eine Gruppe von 10 Personen hat die Strecke mit dem Fahrrad zurückgelegt.
Auch hier war, wie in den Vorjahren bei Familie Rüschenbeck, der Kuchentisch reich gedeckt. Bei wunderschönem Wetter fanden alle einen schönen Platz im Vorgarten. Für das anschließende Grillen und die Getränke hatte der Förderverein gesorgt. Bei guter Stimmung gaben die Angehörigen einige Musikeinlagen.
Michael und Rolf während sind am Ziel bei Familie Koch angekommen.

Eine besondere Überraschung war der Besuch von Herrn Thoss mit seinen Freunden, die auf 5 Motorrädern mit Beiwagen kamen. Jeder, der mochte, konnte mit ihnen eine kleine Spritztour im Beiwagen machen.

Jeder der wollte, konnte eine Runde im Beiwagen drehen.

Am Abend waren alle begeistert und freuten sich schon auf das nächste Jahr.

Navigation